Reisen

Urlaub an der Playa de Palma – Entspannung am Ballermann

Mallorca ist und bleibt die Lieblingsinsel der Saarländer(innen). Wunderschöne Strände, malerische Orte, tolle Sehenswürdigkeiten – fast immer sonnig und wunderschön: Noch immer ist die Baleareninsel das liebste Urlaubsziel und bequem ab Flughafen Saarbrücken zu erreichen.


Gerne wird ergänzt trotz des Ballermanns… oder vielleicht gerade deshalb? Millionen Deutsche machen jedes Jahr Urlaub an der Playa de Palma, dem Partystrand von Mallorca. Und wenn man dort Urlaub macht, gehören Megapark, Bierkönig und Co. einfach dazu. Gleichgesinnte jeden Alters feiern hier von April bis Oktober und haben jede Menge Spaß.

Vorurteile über den Ballermann gibt es viele. Die meisten denken sofort an Sautourismus. Aber mittlerweile gelten auf Mallorca verschärfte Benimmregeln und vor allem der Ballermann soll schicker, leiser und nüchterner werden. Viele Hotels strahlen in neuem Glanz und neue Restaurants und Bars bieten viel Abwechslung für die Touristen. 

Am Strand trifft man nicht nur Partywütige, auch immer mehr Familien mit Kindern entdecken die Playa für sich. Der wunderschöne Sandstrand und das flach abfallende, türkis schimmernde Meer sorgen für einen entspannten Badeurlaub. Mallorca ist heute eins der schönsten Urlaubsziele für Genießer jeden Alters. Die Zeiten, in denen es wegen Massentourismus und Ballermann verpönt war, sind lange vorbei. 

Foto: Pure Salt Luxury Hotels

Unser Lieblingshotel an der Playa ist das Pure Salt Garonda. Nur durch die Strandpromenade vom Meer getrennt, verspricht es vom ersten Augenblick an Wohlfühlatmosphäre. Das moderne, helle und freundliche Design – inspiriert von der mediterranen Natur – und der erstklassige Service sorgen für ein absolutes Urlaubsgefühl. Alle Zimmer haben einen Balkon und von den meisten kann man seitlich aufs Meer blicken. 

Begeistert hat uns die Suite mit dem direkten Blick aufs Meer, die keine Wünsche offen lies. Der große Balkon mit zwei Liegen und eine Badewanne mit Aussicht laden zum Träumen ein. Von hier aus kann man ganz ungestört die wunderschönen Sonnenuntergänge an der Playa de Palma bewundern.

Aber das Hotel bietet noch vieles mehr – Frühstück im Restaurant in der ersten Etage mit einer herrlichen Aussicht auf Palmen und Meer, eine Dachterrasse samt Rooftop Pool (der zum Baden aber leider zu flach ist), ein gut ausgestatteter Fitnessbereich, ein exklusives Spa mit einem beheizten Innenpool, ein Tapas Restaurant, eine italienische Pizzeria… 

 

Die Lage des Pure Salt Garonda ist unschlagbar – direkt am Meer, weit genug weg vom Ballermann-Trubel und dennoch ganz nah dran. Entspannung und Feiern sind hier kein Widerspruch!

Alle Fotos: Pure Salt Luxury Hotels

 

 

Previous post

Die besten Ideen für ein schaurig-schönes Halloween

Next post

Saarland - Entdecker - Kalender November 2019

Axel Umlauf

Axel Umlauf